Was tun in den Ferien?

Liebe Schülerinnen und Schüler,

unsere Schulsozialarbeiterin Frau Tavernier hat sich mal in Leverkusen umgehört, welche Ferienangebote es für euch in den Sommerferien gibt. Wenn ihr den folgenden Link anklickt, findet ihr eine Menge interessante Angebote. Schaut doch mal rein! :-)

Ferienangebote Leverkusen

Wettbewerb zum Klimaschutz für 5er und 6er

Ein spannendes Ferienangebot für 5er und 6er

Liebe Schüler*innen,

noch keine Ideen für die Ferien? Dann schau doch ab und zu mal auf unsere Homepage. Wir werden in den kommenden Wochen einige Ideen und Angebote für die Ferienzeit veröffentlichen. Heute stellen wir ein Tagesangebot vor, das mit Mitteln aus dem Förderprogramm „Extra Zeit zum Lernen“ gefördert wird. Unter dem Motto „Bewegung und Technik“ können 5er oder 6er kostenlos einen spannenden Tag verbringen. Und hier geht es zum Anmeldeformular.

 

Weitere Angebote findet ihr im  zdi Flyer für die Sommerferien 2021.

Unser „neues“ Schulsozialarbeitsteam stellt sich vor

Dem digitalen Fußabdruck auf der Spur – EnergieLux informiert

Die EnergieLux-Gruppe der Schule ist wieder sehr aktiv. In ihrem neuesten Projekt, das von NaturGut Ophoven unterstützt wird,  kümmert sich die Gruppe um den „digitalen Fußabdruck“ – ein sehr aktuelles Thema, denn wir alle nutzen seit über einem...

Dschihad Calling: Ein Autor zu Besuch an der Realschule Am Stadtpark

Ein Artikel von Sara Iseni, 10d

Habt ihr schon mal einen Autor gesehen oder saßt womöglich direkt vor ihm? Wenn ja, dann war es bestimmt genau so aufregend wie für uns. In diesem Artikel geht es um den Besuch eines Autors an der Realschule Am Stadtpark. Dieser Text ist dafür da, euch allen ein wenig Wissen über das Buch und über den Besuch des Autors zu geben.

Christian Linker, der einen sehr interessanten Roman namens „Dschihad Calling“ schrieb, hat die Klasse 10D mit seinem Buch beeindruckt. Es handelt von einem Jungen namens Jakob, der christlich erzogen ist, jedoch selbst die Religion nicht ausgeübt. (mehr …)

Präsenzunterricht für vollständige Klassen ab 31.05.2021

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

es ist sehr erfreulich, dass der 7-Tage-Inzidenzwert in Leverkusen seit einigen Tagen stabil unter 100 liegt und weiter sinkt. Auch wenn wir noch keine offizielle Bestätigung haben:

Wir gehen davon aus, dass ab Montag, 31.05.2021, der Unterricht komplett in Präsenz stattfinden wird.  Alle Schüler*innen und Schüler nehmen dann wieder täglich am Unterricht teil.

Wir bitten alle darum, folgende Hinweise zu beachten:

  1. Achtet auf die Einhaltung der bekannten Hygieneregeln. Dies gilt auch auf den Wegen zwischen Schule und eurem Zuhause.
  2. Tragt medizinische Masken oder FFP2 Masken. Sie bieten den besten Schutz.
  3. Bitte kommt sehr, sehr pünktlich! Wer zur ersten Stunde Unterricht hat, muss um 8.00 Uhr im Klassenraum erscheinen. Wer zur zweiten Stunde kommt, muss um 9.05 im Klassenraum sein.  Alle Schüler*innen müssen sich zu Beginn ihres Unterrichts selbst testen. Die Tests werden zweimal wöchentlich durchgeführt (Montag und Mittwoch).  Selbstverständlich finden die Selbsttests auch für die 9er zu Beginn des WP-Unterrichts statt. Wer zu spät kommt, kann zunächst einmal nicht am Unterricht teilnehmen und muss auf dem Schulhof warten, bis er bzw. sie dort in der Pausenhalle einen Test unter Aufsicht einer Lehrkraft durchführen kann.

Wir wünschen euch einen guten Start am Montag!

Die Schulleitung

Wichtige Infos zum Wahlpflichtfach für die Eltern und Schüler*innen der Stufe 6

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen des 6. Jahrgangs,

im folgenden Brief sind alle wichtigen Infos für das Wahlpflichtfach, das im 7. Schuljahr dazu kommt, enthalten. Wir freuen uns, wenn viele Eltern und Schüler*innen unsere digitale Infoveranstaltung besuchen.

Elternbrief Neigungsdifferenzierung

Und hier sind einige Infos zu den Differenzierungsfächern zu finden: (mehr …)

Der Grundstein für das „House of One“ wird in dieser Woche gelegt!


Viele von euch werden sich noch an den „Tag der Offenen Tür“ im Januar 2019 erinnern. Es war der letzte, durch Corona war ein „Tag der offenen Tür“ im Jahr 2020 leider nicht mög­lich.

An diesem Tag haben Schüler*Innen des Kurses „Praktische Philosophie 9 “ (heute 10a und 10b) mit einem selbst gestalteten Stand in der Pausenhalle Spenden gesammelt, um ein bis­herig einzigartiges Projekt in Deutschland finanziell zu unterstützen.

Unter dem Motto „Ein Schein – ein Stein“ sammelten die Schülerinnen und Schüler enga­giert für das „House of One“, für das am 27. Mai 2021 nun endlich in Berlin der Grundstein gelegt wird. Dieses Haus wird ein Dach für drei große Weltreligionen bieten, dort werden eine Synagoge, eine Kirche und eine Moschee in einem Zentrum vereint werden. Auch wird es dort einen Raum der Begegnung geben, in dem Anhänger aller Religionen und auch die Menschen, die keiner Religion angehören, miteinander reden und diskutieren können.

Gerade in der aktuellen Situation, in welcher der Konflikt im Nahen Osten zu uns nach Deutschland herüberschwappt, ist dies ein wichtiges und unterstützungswertes Projekt.

Im Januar 2020 informierten die Schüler*Innen des Philosophiekurses viele Menschen über das „House of One“ und sammelten insgesamt 150€. Insgesamt ist unsere Schule also bisher mit 15 Steinen am Bau dieses außergewöhnlichen Hauses beteiligt. Ein kleiner Beitrag für eine große Sache! Es steht jedem frei, sich mit einer Spende zu beteiligen. Unter dem folgen­den Link geht das ganz einfach:

https://house-of-one.org/de

Wer noch mehr über unser Projekt und die Teilnehmer*innen, die grade alle ihre ZP schrei­ben, wissen will, der schaut einfach auf unsere HP.

https://rs-am-stadtpark.de/2020/01/das-house-of-one-am-tag-der-offenen-tuer-in-unserer-schule/#more-5235

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten und viel Glück für eure Mathe- ZP, die am Tag der Grund­steinlegung stattfindet!

Evelyn Meessen

 

 

Elterninformation zu den Quarantänebestimmungen in Leverkusen

Liebe Eltern,

die Stadt Leverkusen hat für Sie eine Elterninformation erstellt, die darüber aufklärt, welche Quarantänebestimmungen zurzeit gelten. Sie finden den Brief hier .