Archive for Januar, 2020

Anmeldung der neuen Fünfer

                                                                girl boy students walking

Anmeldung

Sehr geehrte Eltern,

in der Zeit vom 17.2. bis 13.3.2020 können Sie  Ihr Kind bei uns anmelden. Wenn Sie lange Wartezeiten vor dem Sekretariat vermeiden möchten, dann sollten Sie nicht am ersten oder zweiten Tag der Anmeldezeit vorbeikommen. Unsere Erfahrung ist, dass in den ersten Tagen sehr, sehr viele Eltern anmelden wollen. Dabei ist es egal, ob Sie am ersten oder am letzten Tag der Anmeldezeit vorbeischauen.

Die tägliche Anmeldezeit ist von jeweils von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Sekretariat der Schule.

Für die Anmeldung benötigen wir die Geburtsurkunde (Stammbuch), das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 und den Anmeldeschein der Grundschule. Die Kinder brauchen bei der Anmeldung nicht  dabei sein, es sei denn, die Grundschule empfiehlt den Übergang zur Hauptschule. In diesem Fall ist ein Gesprächstermin über das Sekretariat zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind!

Das Schulleitungsteam der Realschule Am Stadtpark

 

 

Das „House of One“ am Tag der offenen Tür in unserer Schule

Zehn Schülerinnen und Schüler des Kurses „Praktische Philosophie“ der Klassen 9 schlossen sich außerhalb der Unterrichtszeit zusammen, um alle Informationen über das „House of One“, das zur Zeit in Berlin gebaut wird, für die Besucherinnen und Besucher unserer Schule am 11.01.20 zu präsentieren und gleichzeitig Spenden zu sammeln.

Die Idee entstand (mehr …)

Malen wie in der Steinzeit

Da wir im Schulgebäude nur sehr wenig Ausstellungsflächen haben, zeigen wir gerne auf unserer Homepage, was so alles in den Kunstgruppen entsteht. Vor Kurzem hat die Gruppe 7CH unter der Leitung von Frau Katemann die Malerei der Steinzeit nachempfunden. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler eigene Farbe aus Erdpigmenten, Wasser und Bindemittel angerührt und auf echten Steinplatten Jagdwild der Steinzeit aufgemalt. Hier einige der Ergebnisse:

(mehr …)

Innen und Außen – ein Kunstprojekt

Die Schülerinnen und Schüler des Neigungskurses Kunst Klasse 10 haben dreidimensionale Kunstwerke zum Thema „Innen und Außen“ hergestellt. Ihre Aufgabe bestand darin, eine abstrakte, dreidimensionale Drahtplastik zu konstruieren,  die einen „Raum“ umschließen und Teilabdeckungen/Ornamente in Papiermaché aufweisen sollte. Hier einige sehenswerte Ergebnisse:

(mehr …)