„Respekt“ Preisverleihung in der Pausenhalle

 

 

Respektloses Verhalten gegenüber Menschen, die anderen zur Hilfe kommen, das gibt es immer öfter. Darum hatte der Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz eine Respekt-Kampagne gestartet. Der Wettbewerb für Leverkusener Schulen hatte die Klasse 9d (mittlerweile 10d) dazu motiviert, sich mit der Thematik künstlerisch auseinanderzusetzen. Ihren Wunsch nach mehr Respekt gegenüber Polizei, Rettungskräften und Helfern hat die Klasse in einem beeindruckenden Videodreh dargestellt. Wie schön, dass der Wettbewerbsbeitrag auch der Jury so gut gefiel, dass die Klasse und ihre Lehrerin Frau Simon nun den ersten Preis dafür erhalten. Die Preisverleihung findet am Donnerstag, 4.10.2018, in der Pausenhalle, in der das Video auch gedreht wurde, statt. Wir gratulieren der 10d sehr herzlich! Sie hat einen tollen Beitrag erstellt, der wirklich zum Nachdenken anregt!  Das Video ist hier zu sehen.

Und hier geht es zu den Presseartikeln:

 2018-10-06 Leverkusener Anzeiger: Preisverleihung für Respekt

2018-10-10 Rheinische Post: Schüler fordern mehr Respekt für Retter

https://www.leverkusen.com:  Klasse 10d der Realschule Am Stadtpark ist Gewinner des Respekt-Wettbewerbs