9er Sowi-Kurs zu Gast im Landtag NRW

Gemeinsam mit ihrem Sowi-Lehrer Herrn Öztürk besuchten die Schüler*innen kurz vor den Ferien den Landtag NRW in Düsseldorf. Es wurde ein spannender Vormittag, denn die Gruppe konnte an einer Simulation der Plenarsitzung teilnehmen. Es ging um eine fiktive Gesetzesänderung, die das Wahlrecht ab Geburt ermöglichen sollte. Im Vorfeld haben die Schüler*innen Pro- und Contra-Argumente vorbereitet und passend dazu Reden verfasst.

Nach einem gemeinsamen Frühstück durften alle im Plenarsaal auf den Plätzen der Landtagsabgeordneten sitzen. Das Amt des Ministerpräsidenten, der Familienministerin und des Landtagspräsidenten wurde an die Schüler*innen vergeben.

Die vorbereiteten Reden durften die Schüler*innen am Rednerpult halten. Nach der Simulation konnte die Gruppe noch mit dem Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz (CDU), der das Direktmandat im Wahlkreis Leverkusen erhalten hat, ein Interview führen.

Hier ein paar Eindrücke: