Schulstart am Montag, 10.01.2022 in Präsenz

REGELUNGEN ZUM SCHULSTART 

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen  und Schüler,

wir starten am Montag nach regulärem Stundenplan in Präsenz. Um drohende Infektionen mit der Virusvariante Omikron zu verhindern, hat das Schulministerium NRW am 06.01.2022 in einer Schulmail folgende Änderung mitgeteilt:

Alle Schülerinnen und Schüler müssen an den Antigen-Selbsttests verpflichtend teilnehmen, unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das heißt: Auch vollständig Geimpfte oder Genesene nehmen an den Testungen teil.   

Die Testungen finden wie bisher dreimal wöchentlich zu Beginn des Unterrichts statt.

Nehmen Schülerinnen und Schüler nicht an den Schultestungen teil, müssen sie, um am Präsenzunterricht teilzunehmen, zu dem Zeitpunkt der vorgesehenen Schultestung einen Nachweis über einen negativen Bürgertest vorlegen.

Alle weiteren bereits bekannten Regeln zum Infektions- und Hygieneschutz  bestehen weiter.

Sollten erneut Veränderungen notwendig werden, informieren wir Sie und euch an dieser Stelle.

Wir wünschen euch allen einen guten Start und hoffen, dass wir gemeinsam die neuen Herausforderungen durch Omikron gut meistern werden.

Die Schulleitung