Wir wünschen allen eine gute Weihnachtszeit!

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Ihnen und euch auf diesem Wege eine gute Weihnachtszeit- und Ferienzeit wünschen.  Die Schule beginnt am Montag, 10.01.2022, und wir hoffen, dass dann alle gesund und erholt in das Neue Jahr starten können. Leider werden wir auch weiterhin sehr vorsichtig sein müssen, denn es ist zurzeit nicht genau absehbar, wie stark Omikron das Infektionsgeschehen in die Höhe treiben wird. Um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten, bitten wir alle Schüler*innen, bereits vor Schulbeginn einen sogenannten Bürgertest zu machen. So kann verhindert werden, dass eventuell Infizierte  in die Schule kommen. Des Weiteren weisen wir darauf hin, dass bei Rückkehrern aus dem Ausland die aktuellen Reiserückkehrerbestimmungen wie z.B. Quarantänezeiten zu beachten sind.

Ob es  in den folgenden Monaten noch einmal zu Distanzunterricht kommt, lässt sich zurzeit nicht sagen. Dennoch möchten wir alle Eltern bitten, dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Kinder online für uns erreichbar sind (Teams/Logineo).  Aus den Erfahrungen des letzten Lockdowns wissen wir, dass noch nicht alle Kinder bzw. deren Familien über ein Endgerät verfügen. Wir empfehlen die Anschaffung eines  solchen Gerätes.

Herzliche Grüße

Die Schulleitung

(Bild: Julia Kubik 7e)