Neue Coronafälle im 8. und 9. Jahrgang

Liebe Schulgemeinde,

verfolgt man die aktuellen Beiträge dieser Schulhomepage, dann wird deutlich: Wie überall im Land nimmt  auch an unserer Schule die Zahl der positiv getesteten Schüler*innen zu.  Erst am Freitag, 06.11.2020, erkrankte ein Schüler im 8. Jahrgang. Heute sind uns zwei weitere Fälle gemeldet worden (8. Jahrgang und 9. Jahrgang). Jeder einzelne Fall wird von uns genau geprüft und dem Gesundheitsamt gemeldet. Hinzu kommen etliche Quarantänefälle, sowohl in der Schülerschaft als auch in der Lehrerschaft.

Die nun bevorstehende kalte Jahreszeit stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir wünschen allen aktuell Erkrankten eine schnelle Genesung! Und wir wünschen Ihnen, euch und uns vor allen Dingen auch gute Nerven in dieser schwierigen Zeit der Pandemie!