Archive for November, 2020

Aktuelle Infos zur Coronasituation an unserer Schule (Stand: 22.11.2020)

 Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

leider sind wir auch als Schule weiterhin von Corona-Infektionen betroffen. In der  vergangenen Woche traten 3 neue Coronafälle in unserer Schulgemeinde auf. Es wurden jeweils ein/e Schüler*in des 5., des 6. und des 8. Jahrgangs positiv getestet. Des Weiteren gibt es etliche Schüler*innen, die sich in Quarantäne befinden. Die Situation stellt die Schule im Moment vor große Herausforderungen. Neben dem „normalen“ Unterricht müssen in etlichen Klassen einzelne oder mehrere Schüler*innen im sogenannten Home Schooling betreut werden. Von daher ist es wichtig, dass alle am Schulleben Beteiligten mehr und mehr sicher im Umgang mit dem Lernmanagementsystem Logineo LMS werden und die Schüler*innen  auch über die technischen Voraussetzungen zuhause verfügen.

Informationstag für Eltern von Viertklässlern im Januar

(Foto: E.Meessen)

Liebe Eltern, liebe Viertklässler*innen,

die Entscheidung, eine weiterführende Schule zu besuchen, steht nun bald bevor. Wir möchten Ihnen und Ihren Kindern gerne unsere Schule vorstellen, damit Sie einen ersten Eindruck gewinnen. Daher hoffen wir, dass unser Tag der offenen Tür am 16.01.2021 stattfinden kann. Alle genaueren Infos hierzu finden Sie hier: Informationen für Eltern von Viertklaesslern.

Das Schulleitungsteam

Zuhause bleiben wenn man krank ist…

Aktuelle Infos zu Corona (Stand: 15.11.2020)

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

am Mittwoch wurde uns ein zweiter positiver Fall in einer 9. Klasse gemeldet. Aufgrund der unklaren Lage hat die Schulleitung entschieden, dass diese Klasse  drei Tage ins Home Schooling geht.

Heute ist ein weiterer Fall im 8. Jahrgang angezeigt worden. Auch hier ist die Lage  unübersichtlich.  Die betroffene Klasse bleibt morgen auf jeden Fall im Home Schooling. Alle Eltern sind informiert.

Bitte beachten: Stundenplanänderungen ab 16.11.2020

Liebe Schüler*innen,

der nach den Herbstferien gültige Stundenplan musste noch einmal leicht verändert werden. Der überarbeitete Plan gilt ab morgen. Bitte überprüft, ob sich für eure Klasse etwas verändert hat: Klassenpläne ab 16.11.2020.

Damit verbunden ist eine erfreuliche Nachricht für unsere Schule: Ab sofort unterstützen uns zwei neue Lehrkräfte: Frau Musiol mit den Fächern Deutsch und Philosophie und Herr Nesges mit den Fächern Biologie und Sport. Wir begrüßen beide herzlich und freuen uns über die Verstärkung!

Die Schulleitung

Neue Coronafälle im 8. und 9. Jahrgang

Liebe Schulgemeinde,

verfolgt man die aktuellen Beiträge dieser Schulhomepage, dann wird deutlich: Wie überall im Land nimmt  auch an unserer Schule die Zahl der positiv getesteten Schüler*innen zu.  Erst am Freitag, 06.11.2020, erkrankte ein Schüler im 8. Jahrgang. Heute sind uns zwei weitere Fälle gemeldet worden (8. Jahrgang und 9. Jahrgang). Jeder einzelne Fall wird von uns genau geprüft und dem Gesundheitsamt gemeldet. Hinzu kommen etliche Quarantänefälle, sowohl in der Schülerschaft als auch in der Lehrerschaft.

Die nun bevorstehende kalte Jahreszeit stellt uns alle vor große Herausforderungen. Wir wünschen allen aktuell Erkrankten eine schnelle Genesung! Und wir wünschen Ihnen, euch und uns vor allen Dingen auch gute Nerven in dieser schwierigen Zeit der Pandemie!

Erneuter Coronafall im 8. Jahrgang

Am Freitag, 6.11.2020, wurde uns mitgeteilt, dass ein weiterer Schüler des 8. Jahrgangs positiv getestet wurde. Die Eltern der entsprechende Klasse wurden informiert.

Die Bestimmungen zur Quarantäne haben sich geändert: Mit Einhaltung der Maskenpflicht in der Schule gelten nach Auskunft des Gesundheitsamtes alle Schülerinnen und Schüler, die mit Maske mit einem positiv getesteten Schüler oder einer positiv getesteten Schülerin in einem Raum waren, nicht mehr als Kontaktpersonen ersten Grades. Dies gilt auch für die Schüler*innen und Schüler,  deren Sitzplatz in direkter Nähe zu der infizierten Person war.  Sie werden daher seitens des Gesundheitsamtes nicht mehr, wie bisher üblich, in Quarantäne gesetzt.  Diese Auskunft haben wir am Donnerstag, 5.11.2020 erhalten.

Neuer Coronafall im 8. Jahrgang

Die positive Testung eines Schülers wurde uns heute Abend mitgeteilt. Der Schüler war seit mehreren Tagen nicht mehr in der Schule. Die entsprechende Klasse wurde in Kenntnis gesetzt und bleibt den morgigen Tag zu Hause, bis wir das weitere Vorgehen mit dem Gesundheitsamt abgestimmt haben.

Gedenkminute für Samuel Paty – Ein Zeichen des Mitgefühls und der Solidarität

Das Schulministerium NRW ruft dazu auf, am Montag um 11.15 Uhr eine Gedenkminute für den in Frankreich ermordeten Geschichtslehrer Samuel Paty einzulegen.  Damit verbunden ist der Wunsch, ein „starkes Zeichen“ für die Demokratie, Frieden und Meinungsfreiheit zu setzen. Samuel Paty hat in seinem Unterricht die Meinungsfreiheit thematisiert, über einen Karikaturenstreit mit den Schüler*innen diskutiert und ihnen umstrittene Bilder einer Satirezeitschrift gezeigt.

Überall stehen Lehrerinnen und Lehrer jeden Tag in der Verantwortung, sich im Unterricht für Meinungsfreiheit und die Werte unserer demokratischen Gesellschaft einzusetzen.  Darum trifft auch die Lehrkräfte in unserem Land das Geschehen in Frankreich tief.

Wer mehr darüber erfahren möchte, kann folgendem Link dafür nutzen:

https://www.zdf.de/kinder/logo/trauer-um-lehrer-100.html