Herzlich willkommen!

Am Mittwoch, 4.7.2018, fand der Kennenlernnachmittag für unsere neuen Fünftklässler statt. Ein wenig aufgeregt waren sie, die Mädchen und Jungen, die nach den Sommerferien zur Realschule Am Stadtpark wechseln werden. Über 130 Grundschülerinnen und Grundschüler konnten ihre neuen Mitschülerinnen und Mitschülr, aber auch ihre neuen Klassenlehrerinnen kennenlernen. Die Klasse 5e begrüßte die „Neuen“ in der Pausenhalle mit Gesang und Tanz. Dafür hatten sie sich einen Song von Tim Bendzko ausgesucht: „Keine Maschine“. Herzlichen Dank an die 5e und ihre Klassenlehrerin Frau Thomé für diesen netten Empfang! Und vielleicht stehen ja im nächsten Jahr einige der zukünftigen Fünftklässler selbst auf der Bühne, um die nächsten Fünfer zu begrüßen.

Die Tiefen des Universums in phantastischen Gemälden

Die Schülerinnen und Schüler des Orientierungsblocks der Jahrgangsstufe 6 haben im Fach Kunst den Weltraum erforscht und unter der Anleitung ihrer Lehrerin Frau Katemann  phantastische räumliche Gemälde dazu entworfen. Grundlage war die Betrachtung vieler Weltraumfotos der NASA, die...

Une sortie à Cologne

Une sortie à Cologne

Les classes 7d et 7c ont décidé de faire une sortie au cinéma (Weisshaus Kino) à Cologne.

Là, nous avons regardé le film „Jamais contente“. Le film était en français, mais heureusement il y avait un sous-titre allemand :)

Le film parlait d’une jeune fille, Aurore, qui détestait sa vie et qui a perdu toute confiance en elle.

Elle avait des problèmes à l’école, avec ses amis et avec sa famille.

Nous avons beaucoup aimé le film parce qu’il reflète nos problèmes.

Merci à notre prof pour cette bonne idée!

 

Écrit par Fatima Ousrout et Doaa Kassem (7c)

Gewonnen – RAS macht den Doppelpack

Realschule Am Stadtpark gewinnt souverän die Stadtmeisterschaft der Schulen in der Wettkampfklasse 1 (Jahrgang2001 und älter)

Leverkusen-Opladen, 10.04.2018. Die Realschule Am Stadtpark ist in diesem Schuljahr nicht zu stoppen. Die Mannschaft der Wiesdorfer Schule  gewann am heutigen Dienstag auf der Sportanlage Am Birkenberg die Fußball-Stadtmeisterschaft der Leverkusener Schulen in der Wettkampfklasse 1. Bereits im März hatte die Realschule Am Stadtpark das Turnier des Jahrgangs 2002/2003 gewonnen. (mehr …)

Grüße aus Indien

Vor Kurzem schickte uns Schwester Piusha, die Leiterin des von unserer Schule unterstützten Indischen Waisenhauses, einige Fotos und einen Bericht über ihre Arbeit. Mit über 5000 € konnte unsere Schule im letzten Jahr zwei Waisenhäuser in Marthandam/Indien unterstützen. ...

Gewonnen! Jungen der RAS gewinnen die Stadtmeisterschaft im Fußball

15.3.2018. Fünf Fußballmannschaften (Jungen WK II) kämpften am Donnerstag um den Stadtmeistertitel. Nach einem 0:0 gegen das Landrat-Lukas-Gymnasium gewann unsere Mannschaft das nächste Spiel  gegen die Gesamtschule Schlebusch knapp mit 2:1. Danach kam es mit 15:2 zu einem haushohen Sieg über die...

„We are one“ – Projekttage und Präsentation der Projektarbeiten

Am Donnerstag, 22.3.2018 fand der Präsentationsnachmittag in unserer Schule statt. Es war ein interessanter und schöner Nachmittag. Hier einige Fotos.

RAS AKTUELL: Stellungnahme der Schulleitung zum Thema „zukünftige Schulform“

Liebe Eltern,

über die Presse war zu erfahren, dass die Schulkonferenz der Realschule Am Stadtpark den Schulträger darum bittet, zu prüfen, ob langfristig gesehen ein Schulformwechsel zur Gesamtschule möglich sei. Die Schulkonferenz hatte sich im Dezember 2017 mehrheitlich dafür ausgesprochen. Um Missverständnissen vorzubeugen, geben wir Ihnen an dieser Stelle einige wichtige Informationen dazu:

Wenn es tatsächlich zu Veränderungen kommen sollte, dann werden diese erst in einigen Jahren greifen. Wir sind zurzeit eine gut arbeitende Realschule, die sich mit viel Engagement für die Weiterentwicklung der Schule einsetzt. Die Überlegungen haben keinen Einfluss auf alle jetzigen Schüler/innen. Dies gilt auch für diejenigen, die sich bald bei uns anmelden und dann im Sommer die 5. Klasse besuchen.

Zunächst wird lediglich durch den Schulträger und die Bezirksregierung geprüft, ob es sinnvoll und möglich ist, in einigen Jahren die Schulform zu wechseln. Die Stadt Leverkusen plant, das Gebäude der Realschule Am Stadtpark grundlegend zu sanieren. Es war daher zwingend notwendig, sich Gedanken zum Schulkonzept für zukünftige Schülergenerationen zu machen. Es ist davon auszugehen, dass die Sanierungssarbeiten nicht vor 2020 beginnen.

Die Schulkonferenz ist mehrheitlich der Überzeugung, dass – sofern die räumlichen Rahmenbedingungen nach erfolgter Sanierung entsprechend geschaffen sind – ein Wechsel der Schulform für die Schüler/innen und Lehrkräfte gleichermaßen ein Gewinn sein kann.

Die Schulleitung der Realschule Am Stadtpark

Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019

Sehr geehrte Eltern,

über das rege Interesse zum Tag der offenen Tür haben wir uns sehr gefreut. Ebenso freuen wir uns auf die Kinder, die in den nächsten Wochen bei uns für die Klasse 5 angemeldet werden. Wie Sie wissen, berät die Grundschule die Eltern der Schülerinnen und Schüler in der Klasse 4 bei der Wahl der Schulform. Die Beratung der Grundschule sollte für Sie die wichtigste Grundlage sein. Neben Begabungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Schüler­innen und Schüler sind ihre Arbeitsbereitschaft, Belastbarkeit und ihre relative Selbstständigkeit für den Erfolg in der Realschule von großer Bedeutung.
Sie können Ihre Kinder in der Zeit vom 19.Februar bis 2. März 2018 jeweils von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr im Sekretariat der Schule anmelden. Bringen Sie bitte die Geburtsurkunde (Stammbuch), das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 und den Anmeldeschein der Grundschule zur Anmeldung mit. Die Kinder brauchen bei der Anmeldung nicht mit dabei sein, es sei denn, die Grundschule empfiehlt den Übergang zur Hauptschule. In diesem Fall ist ein Gesprächstermin über das Sekretariat zu vereinbaren.

Der Zeitpunkt der Anmeldung ist kein Auswahlkriterium für die Aufnahme.

Und hier noch einige Fotos vom Tag der offenen Tür: (mehr …)

„Die Dinge unseres Lebens“ – Eine Ausstellung der Realschule Am Stadtpark

Pünktlich zum Tag der offenen Tür am 13. Januar 2018  wurde die Ausstellung „Die Dinge unseres Lebens“ eröffnet. Seitdem hängen im Verwaltungstrakt unserer Schule 48 Fotografien und Texte. Die ausgestellten Fotografien zeigen Erinnerungsobjekte aus der Kindheit. Sie wurden...