Zu Besuch bei einer Pianistin

Im ErholungshausAm Mittwoch, 23.9.2015 erlebte die Klasse 6c eine echte Pianistin. Die in Georgien aufgewachsene Künstlerin Tamar Beraia wird zurzeit über das Förderprogramm stART von Bayer Kultur gefördert und nahm sich die Zeit, ihre Arbeit der 6c im Erholungshaus vorzustellen. Dort durften die Schüler und Schülerinnen den Klängen verschiedener Klavierstücke lauschen, aber auch jede Menge Fragen stellen. Tamar Beraia hat die Kinder mit Klang-Ratespielen und schönen Tönen begeistert und machte den Vormittag so für alle zu einem eindrucksvollen Erlebnis.